Pop-up-Genuss: beete & quitte. ein plötzlich-da-konzept.

Im Februar hatte ich die Ehre, ja ich hatte sie wirklich, mich nach Berlin aufzumachen, um ein köstliches Projekt fotografisch zu begleiten… „Mit beete & quitte eröffneten wir im Februar 2018 für drei Wochen ein geheimes Restaurant in Berlin-Moabit. Wir waren plötzlich da und dann fix wieder verschwunden. Dieses „wir“ setzt sich zusammen aus Max, Herzblutkoch mit […]

Erinnerungen eines Baders von seltener Arglosigkeit

Stets fürchtet er die Gewalten, insbesondere die von oben. Es ist sein Schicksal, sich den Stürmen und Tränen auszusetzen, die Natur und Mensch ihm aufdrängen. Jahr um Jahr zieht er wie ein gebändigter Planet die gleichen Bahnen und orchestriert die feuchtfröhlichen Zusammenkünfte im Zuber, die nicht immer nach seinem Geschmack spielen. Manchmal, wenn die Sonne […]

Cuba 2016

So viel Licht! So viel Schatten! Cuba – ein Ort, über den man sich keine Vorstellungen machen kann, die nicht durch das Bereisen des Landes zerrissen würden. Dieses Land ist unstillbares, gleißendes Licht. Und hier begreife ich: es sind die Schatten, die die Geschichten erzählen.                       […]