Projekte

Ich bezeichne mich selbst zu weilen als MULTIPOTENTIALISTIN… Mir wird es eher früher als später langweilig und Routine vermeide ich erfolgreich.

Dies ließ mich im Laufe meiner Entwicklung spezifische Fähigkeiten entwickeln:

  • IDEENSYNTHESE (z.B. The WORK & Fotografie).
  • schnelle, tiefe & leidenschaftliche Aneigung von Wissen und (sic!) Erfahrungen.
  • ANPASSUNGSFÄHIGKEIT: Flexibilität, Spontanität, Funktionalität. Ich fühle mich in allen „Stallungen“ wohl – ich bin deshalb auch als „social butterfly“ bekannt.
  • CO-CREATION: Fruchtbare Zusammenarbeit.
  • INVESTIGATIVE Herangehensweise.

Große Projekte 2018

  • Geburtsjahr THE FLORAL ART PROJECT  in Zusammenarbeit mit IntaegerFloralDesignStudio
  • Frauen-Circle The WORK & POTENZIALENTFALTUNG (2018)
  • Lomi Lomi Masseurin des Badehaus Zuberzirkus (2018)
  • Andreas Reh Fotografie (2018)
  • Griechenland Reportage (06-18)
  • The WORK SummerCamp (08-18)
  • New Healing Festival (8-18)
  • Lovis Reportage (09-18)
  • Lomi Lomi Massage-Festival Leipzig (10-18)
  • Beete&Quitte Fotoreportage in Georgien (11-18)

Zusammenarbeit mit/für:

  • Daniela Taeger von INTAEGER Floral Design Studio
  • Beete&Quitte Berlin – Pop-Up-Restaurant
  • Antje Kröger Fotografie
  • Marcus Engler Fotografie
  • Frydensraich (Künstlerin)
  • Shankari Ma (Heilerin)
  • Zuberzirkus (Darstellung, Massage, Musikerin)
  • Ralf Heske (Coach)
  • Leipziger Kunstverein Pikanta e.V.
  • Lovis Segelturn (Musiker-Reise)
  • Frauen-Celloquartett Die Bacchantinnen
  • Celloquartett Amis-Celli
  • Celloduo Streichzart
  • viele weitere Selbstständige und freie Projekte